Sonntag, 18. März 2012

SonntagsSüß






Einen guten Freund habe ich besucht, mit einer Horde Hühner im Garten. Eier zusammengetragen, einen Kuchen gebacken und den Tag genossen.

Für den Marmor-Nuss-Schoko-Kuss rührte ich 250 gramm Butter mit 4 kleinen Wintereiern und 200 gramm Zucker schaumig. Hinzu kamen 2 Eßlöffel Mandellikör, 300 gramm Mehl, 200 gramm gemahlene Haselnüsse und ein Päckchen Backpulver. Danach noch soviel Milch bis die Konsistenz gestimmt hat...
In die gebutterte und bemehlte Backform den ersten Teil des Teigs gegeben, danach die zweite Hälfte mit Kakaopulver und zu Stücken geschnittener Blockschokolade verfeinert, auf die erste gebettet und  vermengt.
Bei 180° Ober- und Unterhitze, für eine Stunde im Backofen.

Und den Tag genossen...


Dies ist ein Beitrag für die Initative Sonntagssüß, heute gesammelt von Fräulein Text.


                                                           

1 Kommentar: